Wir schwärmen für das Glemmtal

Feb 04, 2021

Für Schwärmereien sind wir immer gut zu haben, besonders wenn es um Saalbach geht. Am liebsten möchten wir euch vom Gras erzählen das, in Saalbach im Sommer, viel grüner ist als irgendwo. Von unserer Bergsonne, die viel heller scheint und unseren Bergen, die so schön sind, dass es einem die Sprache verschlägt. Die Biketrails sind so abwechslungsreich, dass man gefühlt nie alle befahren kann, die Wanderwege so weitläufig, dass man nie einen Pfad doppelt benutzt und das Familienangebot so facettenreich, dass man selbst in vier Wochen Urlaub (…und wer hat die schon) ständig etwas Neues ausprobieren kann. Stattdessen erzählen wir euch lieber warum wir unser Tal so sehen und was es so lässig macht ….listen up! 😉

Wir Füchse lieben die Berge und alles was damit verbunden ist. Speziell im letzten Jahr hatten wir dafür so viel Zeit wie sonst nie. Die Fuchs Familie besteht aus meiner Frau Kathrin unseren zwei Jungs Xaver und Vitus, natürlich den Großeltern Erika und Heinz Senior und mir.  In dieser Konstellation decken wir alle Alters- und Interessensgruppen ab und können uns getrost für jede Tages- und Routenplanung als eure Berater zur Verfügung stellen.

Abenteuer auf dem Drahtesel

Wie der perfekte Tag auf dem Bike aussieht, ist so individuell wie die Auswahl des Materials. Es kommt auf die Jahreszeit und den Schwierigkeitsgrad des Abenteuers an. Ist man mit oder ohne E-Bike unterwegs oder sind Kinder mit dabei? Je nachdem hält das Tal 1.000 Möglichkeiten für alle Bedürfnisse bereit.  Das kann ein Downhill Tag mit Freunden sein, der von der X-Line über den Hacklberg bis zur Panorama Line alles beinhaltet. Ein Tag auf dem E-Bike kann direkt vor der Haustüre beginnen, über die komplette „Sonnseite“ den Kohlmais, Bernkogel, Reiterkogel und bis in den Talschluss führen nahtlos ineinander übergehende Trails. Es könnte auch der Familien – Radausflug sein, der über die Promenade von Saalbach nach Hinterglemm bis nach Lengau führt und dort mit einem riesigen Kinderangebot und Familienfreundlichen Hütten ausklingen kann.

Das schöne ist, in der Fuchsfamilie decken wir alle Expertenblickwinkel ab, vom Familienausflug mit Bikeanhänger, die gemütliche Panorama Tour, bis hin zur draufgängerischen Downhill Tour…wir können euch sagen wo ihr unsere Berge wann und an welchem Tag am optimalsten nutzt. 

Zu Fuß die Berge erkunden

Auch hier gilt: Wandern ist nicht einfach nur zu Fuß gehen… Je nachdem wie geübt man ist und welchen Anspruch man an seinen ganz persönlichen perfekten Wandertag stellt, sind auch hier der Kreativität bei der Routenwahl keiner Grenzen gesetzt. Es gibt wunderschöne Weit-Wanderwege in Saalbach, atemberaubende Panoramawege oder Strecken die durch unberührte Natur führen. Mit der Joker Card sind die Liftangebote gratis, unsere Wandertipps weisen deshalb meistens in luftige Höhe, wo der Weitblick und die Auswahl schier unerschöpflich sind. Wer mit dem Nachwuchs unterwegs ist, dem empfehlen wir gerne Kombinationen von spannenden Liftfahrten, kurzen Wanderungen und anschließenden Kinderwelt Angeboten, wie dem Berg Kodok oder Montelinos Spiele Welt. Dann ist Langeweile sicherlich ausgeschlossen und die Vorfreude auf das nächste Abenteuer garantiert.

Durch unsere eigenen Interessen haben wir die Angebote rund um Saalbach so gut wie alle selbst getestet. Wir freuen uns unsere Erfahrungen aus unserem „Home of Lässig“ an euch weiterzugeben. Unser Zuhause trägt nicht umsonst diesen Titel. Es gibt wohl viele Ort in den Alpen die so wunderschön sind wie das Glemmtal. Aber die Schönheit des Tals in Kombination mit der Einstellung der Menschen die hier leben und die Natur und das breite Angebot der Berge zu schätzen wissen, das macht diesen Ort so lässig. Bei uns ist jeder willkommen. Toleranz und ein respektvoller Umgang miteinander stehen bei uns ganz weit oben. Ein Sprichwort sagt: Wie man in den Wald hineinschreit so kommt es auch heraus! Nach diesem Motto leben wir im Fuchsbau und versuchen auch so mit unseren Gästen umzugehen. 

Natürlich fahren auch wir gerne in den Urlaub und schauen uns andere schöne Plätze auf dieser Welt an.  Logischerweise sprechen diese Zeilen keinen Urlaubssuchenden an, der einen Strandurlaub und die Weite des Ozeans sucht oder einen Abenteurer der mit Rucksack bepackt durch Südamerika trampen will. Doch alle diejenigen, die einen abwechslungsreichen Bergurlaub mit unvergesslichen Erlebnissen und vielen lässigen Begegnungen suchen, sind in Saalbach gold richtig.

Ich hoffe ihr könnt euch selbst davon überzeugen und ich hoffe ihr spürt ihn dann auch – den Spirit of Lässig

In diesem Sinne bis bald im Home of Lässig

Eure Gastgeber

Wir starten ab 20. Mai in eine unvergessliche Sommersaion und freuen uns schon auf euch :) eure Füchse